Naturzentren

Fischland-Darß-Zingst - Naturzentren

Karte
Naturzentren auf Fischland-Darß-Zingst
Bild Naturzentrum Kurzbeschreibung
Darßwald Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
 
Nationalparkamt Vorpommern
Im Forst 5
18375 Born
 
Tel.: 03 82 34 - 502-0
  • Lage: Halbinsel Darß-Zingst, Ostseeinsel Hiddensee und Westküste der Insel Rügen
  • Fläche: 805 Quadratkilometer
  • Höhenlage: -10 bis 72,5 Meter (Dornbusch auf Hiddensee)
  • Gründungsjahr: 1990
  • Landschaftstypen: Steil- und Flachküsten, Strände, Windwatten, Dünen, Heiden, Trockenrasen, Röhrichte, Salzwiesen, Kiefern- und Buchenwälder, Erlenbrüche.
Ausstellungsgebäude Ausstellung Lebensräume Sundische Wiese
östlich des Ostseeheilbades Zingst
  • Ausstellung "Lebensräume" - Darstellung der vielfältigen Lebensgemeinschaften auf dem Ostzingst, Kranichrast
  • Infomaterial, Videos
  • Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren
Sundische Wiese Sundische Wiese Zingst
östlich des Ostseeheilbades Zingst
  • Geschichtliches
  • militärische Nutzung der Sundischen Wiese
  • Naturschutz in der Sundischen Wiese
  • Kranichrast
Ausstellungsgebäude Darßer Arche
Nationalpark- u. Gästezentrum
Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck a. Darß
 
Tel.: 03 82 33 - 703 80
  • Musterbeispiel für modernes, innovatives, ökologisches und zweckmäßiges Bauen
  • informiert in ihrer Ausstellung über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
  • bietet Umweltbildungs- und Naturerlebnisprogramme an
  • Ausstellung: Erlebnisräume mit vielfältigen Medien und Präsentationsformen

Naturzentren entlang der Ostsee

zum Seitenanfang

verwandte Themen:


Seite: Ostsee Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Fischland-Darss-Zingst

www.fischland-darß-zingst.net