Ostseebad Prerow
Darßer Spinn-Marathon, eine alternative Art Kräfte zu messen?

Text: Brigitte Hildisch Bild: Darß-Museum Prerow

Ein Marathon wird auf dem Darß nicht allein als eine Herausforderung an die physischen Grenzen eines Teilnehmers interpretiert. Es gibt eine weitere Disziplin, den sogenannten Spinn-Marathon, bei dem vielleicht die Länge des Fadens einmal marathonverdächtig wird. Noch stehen Spaß und das zwanglose Beisammensein der Spinnerinnen im Vordergrund. Ob der Spinn-Marathon eine Herausforderung an die Ausdauer und das handwerkliche Geschick seiner Teilnehmer ist, können nur die Spinnerinnen selbst beurteilen.

Spinnmarathon
Fischland-Darß-Zingst Veranstaltungs-Tipp

und der nächste Spinnmarathon ist am:

Upps, noch kein Termin?!


Dennoch ist dieses Treffen in Zusammenhang mit dem kräftezehrenden Darßer Marathon zu sehen. Die Spinnerinnen stellen ihre Spinnräder nämlich am Straßenrand, unweit des Darß-Museums in Prerow auf - dieser Teil des Ortes ist ein Streckenabschnitt während des Darß-Marathons. Offensichtlich geht es den Initiatoren des Spinn-Marathons darum, die Läufer auf ihre Weise anzufeuern und ihnen Mut zum Weiterlaufen zu machen. Es ist eine sehr individuelle Art von Unterstützung für den Darß-Marathon. Sie setzt eigentlich nur voraus, dass man das Spinnrad einigermaßen beherrscht.

Bilder vom Darßer Spinn-Marathon 2009

Fischland-Darß-Zingst - TIPP

Haben Sie auch ein Spinnrad?

Wenn Sie sich an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich beim Prerower Darß-Museum unter der Telefonnummer 03 82 33-697 50. Männliche Teilnehmer sind genauso erwünscht.

 Klicken Sie hier um die externe Karte zu laden.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können,
Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen