Literarischer Rundgang durch das Ostseebad Ahrenshoop

„Farbe auf die Leinwand bringen, Bowle trinken, Lieder singen…“ – Über die ersten Malschüler:innen in Ahrenshoop Sie nannten ihn „Pümke“, Paul Müller-Kaempff, den Begründer der Ahrenshooper Künstlerkolonie, und strömten in die von ihm 1894 gegründete Sommermalschule, Villa St. Lucas, Dorfstraße 25, die ausdrücklich für „Damen“ vorgesehen war. Anand von Gästebuch-Eintragungen wird die damalige Aufbruchstimmung wiedergegeben.

Ort

Ostseebad Ahrenshoop

Kurverwaltung Ahrenshoop, Kirchnersgang 2

Termine

Di, 04.06.2024, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr

 Preis:  8,00 €  zzgl. Tageskurabgabe für Gäste ohne Gästekarte der Region FDZ

Anmeldung erforderlich: Kurverwaltung Ahrenshoop | Tel. 038220 666610


Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine wird keine Gewähr übernommen, Änderungen möglich.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen