Fisch zu viert - Theaterabend

Ein Moritatsachenbericht über eine höchst beklagenswerte Affäre im 19.Jahrhundert im Märkischen bei Neuruppin. “Fisch zu viert” erzählt die Geschichte dreier Schwestern und die ihres Dieners, der ihrem Haus seit Jahrzehnten treu ist. Es spielt der Borner Spielkreis "Rampenfieber".

Ort

Born a. Darß

Kleinkunstbühne Sommertheater Chausseestraße 90

 
Kartenvorverkauf Kurverwaltung Born 038234-50 421, info@darss.org

19:30 Uhr
Karte: 10 € mit Kurkarte 12,50 € o. Kurkarte 4 € Kinder


Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Termine wird keine Gewähr übernommen, Änderungen möglich.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen